Über eine Million Zweiräder täglich auf Tour


In Vietnam herrscht Aufbruchstimung. Mit offenen Armen und freundlichem Lächeln empfangt das Land seine Besucher. Das Straßenbild wird in den Großstädten von Kradfahrern und Fahrradrikschas geprägt. Oft treffen sich hunderte von quirligen "Straßenartisten". An der Ampel herrscht ein unvorstellbares Gedränge, entflechtet sich, wenn die Ampel auf grün springt. Vier bis fünf Vietnamesen auf einern Moped sind alltäglich. Auf den Kleinkrafträdern, vornehmlich aus China, wird einfach alles transportiert war kreucht und fleucht. Da wird schon mal ein ganzes Rind auf dem Sozius transportiert, drei bis vier Ferkel oder Enten, Gänse - alles natürlich lebend. Für unsere Tierschützer in Europa ein Bild des Jammers.

Von Edgar J. Herrmann



Foto : Zweiräder auf Tour



Bild: Edgar J. Herrmann